Rauchfrei durch Magnet

Endlich habe ich es geschafft: Ich habe mit dem Rauchen aufgehört. Als starker Raucher habe ich zuletzt zwei Schachteln am Tag geraucht, habe alles probiert, um aufzuhören (E-Zigarette, Hypnose, Ablenkung, Nikotinpflaster, etc.), aber nichts hat geholfen. Bis ich die Magnetfeldtherapie plus Akupressur kennengelernt habe. Hierzu wird ein kleiner Magnet in der Ohrmuschel befestigt und zwar auf einen ganz bestimmten Akupunkturpunkt.

Mit Sommerfarben in den Herbst starten

In der Natur können wir den bevorstehenden Herbst bereits erkennen. Die Früchte werden von den Bäumen abgeworfen, Blätter färben sich goldgelb und braun und die Ernte ist eingefahren. Es ist nicht mehr so lange abends hell und werfen wir einen Blick auf den Kalender, dann sehen wir, dass die dritte Jahreszeit bevorsteht. Doch wir können uns fröhliche Sommertage erhalten.

Magnetherz lindert Darmbeschwerden

Schon als Kind war ich anfällig und empfindlich und jede Aufregung oder jedes „falsche“ Lebensmittel schlug mir auf den Magen und ich hatte mit Bauchschmerzen und Verdauungsproblemen zu kämpfen. Es war daher nicht verwunderlich, dass ich vor einigen Jahren die Diagnose „Reizdarmsyndrom“ bekam. Mir schlägt halt alles auf dem Magen. Aber was kann man dagegen tun?

Essen wir bald nach Ampelfarben?

Welche Tiefkühlpizza hat weniger Fett? In welchem Joghurt steckt mehr Frucht als Zucker? Und ist der Orangensaft, auf dem saftige Früchte abgebildet sind, wirklich gesund? Wer im Supermarkt einkauft, wünscht sich oftmals Antworten auf genau diese Fragen, doch bei all den Verlockungen in den Regalen ist es gar nicht so einfach, hier gute Qualität und gesunde Inhaltsstoffe zu erkennen.

Dank an das Well4Life-Team

Heute möchte ich einmal dem Well4Life-Team einen Dank aussprechen. Danke für den unermüdlichen Einsatz für die Gesundheit, für die Verbreitung der wunderbaren Kraft der Magnete und vielen Dank für all die vielen Erfahrungsberichte der Anwender, die durch eure Veröffentlichungen eine hohe Reichweite erlangen und somit die Magnetwirkung noch stärker etablieren.

News

- Redaktion - Keine Kommentare

Rauchfrei durch Magnet

Endlich habe ich es geschafft: Ich habe mit dem Rauchen aufgehört. Als starker Raucher habe ich zuletzt zwei Schachteln am Tag geraucht, habe alles probiert, um aufzuhören (E-Zigarette, Hypnose, Ablenkung, Nikotinpflaster, etc.), aber nichts hat geholfen. Bis ich die Magnetfeldtherapie plus Akupressur kennengelernt habe. Hierzu wird ein kleiner Magnet in der Ohrmuschel befestigt und zwar auf einen ganz bestimmten Akupunkturpunkt.
- Redaktion - Keine Kommentare

Mit Sommerfarben in den Herbst starten

In der Natur können wir den bevorstehenden Herbst bereits erkennen. Die Früchte werden von den Bäumen abgeworfen, Blätter färben sich goldgelb und braun und die Ernte ist eingefahren. Es ist nicht mehr so lange abends hell und werfen wir einen Blick auf den Kalender, dann sehen wir, dass die dritte Jahreszeit bevorsteht. Doch wir können uns fröhliche Sommertage erhalten.
- Redaktion - Keine Kommentare

Magnetherz lindert Darmbeschwerden

Schon als Kind war ich anfällig und empfindlich und jede Aufregung oder jedes „falsche“ Lebensmittel schlug mir auf den Magen und ich hatte mit Bauchschmerzen und Verdauungsproblemen zu kämpfen. Es war daher nicht verwunderlich, dass ich vor einigen Jahren die Diagnose „Reizdarmsyndrom“ bekam. Mir schlägt halt alles auf dem Magen. Aber was kann man dagegen tun?
- Redaktion - Keine Kommentare

Essen wir bald nach Ampelfarben?

Welche Tiefkühlpizza hat weniger Fett? In welchem Joghurt steckt mehr Frucht als Zucker? Und ist der Orangensaft, auf dem saftige Früchte abgebildet sind, wirklich gesund? Wer im Supermarkt einkauft, wünscht sich oftmals Antworten auf genau diese Fragen, doch bei all den Verlockungen in den Regalen ist es gar nicht so einfach, hier gute Qualität und gesunde Inhaltsstoffe zu erkennen.
- Redaktion - Keine Kommentare

Dank an das Well4Life-Team

Heute möchte ich einmal dem Well4Life-Team einen Dank aussprechen. Danke für den unermüdlichen Einsatz für die Gesundheit, für die Verbreitung der wunderbaren Kraft der Magnete und vielen Dank für all die vielen Erfahrungsberichte der Anwender, die durch eure Veröffentlichungen eine hohe Reichweite erlangen und somit die Magnetwirkung noch stärker etablieren.
- Redaktion - Keine Kommentare

So wichtig ist unser Lymphsystem

Das Lymphsystem – richtig Lymphgefäßsystem – ergänzt das Blutgefäßsystem im Körper. Es transportiert Körperflüssigkeit, Blutzellen und Nährstoffe und außerdem spielt es eine große Rolle bei der Immunabwehr. Kaum jemand weiß, dass der Körper pro Tag zwei Liter Lymphflüssigkeit produziert. Und das jeder Stoff, der durch den Körper fließt, irgendwann einmal das Lymphsystem passiert.

Weitere News

- Redaktion - Keine Kommentare

Mama von Magnetkraft überzeugt

Vielleicht kennt das jemand von euch: Man hat einen tollen Gesundheitstipp und möchte diesen mit seiner Familie teilen. Begeistert spricht man über das Thema und die Person gegenüber winkt ab. Kenne sie schon, wisse sie schon, funktioniert eh nicht. Ich habe zig solcher „Kandidaten“ in meiner Familie und bin manchmal ganz schön verzweifelt, weil ich ihnen etwas Gutes tun möchte, aber sie sich einfach nicht für meine Tipps öffnen. Meine Mutter wollte mir beispielsweise nie glauben, dass Magnete gegen Gelenkschmerzen helfen können.
- Redaktion - Keine Kommentare

Gurkensaft: Erfrischend und gesund

Gurke ist nicht gleich Gurke. Das grüne Gemüse gibt es als Salatgurke, als Feldgurke und Einlegegurke. Gurken lassen sich prima im eigenen Garten anpflanzen und bei der richtigem Pflege (Wasser und Sonne – vielmehr braucht es nicht), fällt die Ernte reichhaltig aus. Schauen wir uns die Salatgurke etwas näher an, dann stellen wir schnell fest, dass sie überhaupt nicht nur auf ihre Verwendung im Salat reduziert werden muss. Die Gurke ist vor allem in der warmen Jahreszeit ein super Flüssigkeitsspender, ist erfrischend und leicht.
- Redaktion - Keine Kommentare

Kindergärtnerin tröstet mit Magnet

Ich bin Kindergärtnerin und wir unterstützen die Kinder natürlich sehr, dass sie spielen und sich austoben können. Wer tobt, der fällt allerdings auch mal hin, stößt sich das Knie oder zieht sich eine Schürfwunde zu. Das ist normal und gehört zum Erwachsenwerden mit dazu. Wir sind natürlich perfekt ausgebildet im Trösten und Pusten und sind auch gut mit Utensilien zur ersten Hilfe ausgestattet. Doch eine Mutter brachte uns noch auf eine ganz andere Idee.
- Redaktion - Keine Kommentare

Magnetschmuck: Architektin genießt schmerzfreien Abend

Liebes Well4Life-Team, ich habe euren Aufruf gelesen und möchte heute auch einmal einen persönlichen Erfahrungsbericht weitergeben. Ich leide sehr unter dieser Hitze und bin eh ein sehr wetterfühliger Mensch. Diese ständigen Schwankungen zwischen Hitze und Gewitter, die drückende Luft, die hohen Ozonwerte und die fehlende Abkühlung in der Nacht setzen mir sehr zu. Ich habe stark geschwollene Beine, eine verstopfte Nase, ständigen Kopfdruck und Gelenkschmerzen.
- Redaktion - Keine Kommentare

Das kann Hyaluron

Wir kennen Hyaluron aus den Gesichtscremes und Seren und wissen auch, dass sich viele Menschen einer Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure unterziehen, um jünger auszusehen. Während der Anteil an Hyaluron in den Cremes meistens so gering ist, dass er kaum eine Verbesserung der Hautstruktur bewirken kann, ist die Unterspritzung nicht nur mit Schmerzen und hohen Kosten, sondern mitunter auch mit Risiken verbunden.
- Redaktion - Keine Kommentare

Mit Magnettherapie Schmerzen vor OP-Termin vermindert

Mein Mann sollte am Spinalkanal (Wirbelkanal) operiert werden, da alle anderen Therapiemöglichkeiten wie beispielsweise die Physiotherapie, ausgeschöpft waren und er so starke Rückenschmerzen hatte, dass er nur noch gebückt gehen konnte und die Ärzte wussten, dass es ohne eine Operation nicht besser werden würde. Durch sein hohes Alter (mein Mann ist 71 Jahre alt) haben sich die Bandscheiben verändert und den Nerv zusammengedrückt. Das verursacht den Schmerz.
- Redaktion - Keine Kommentare

Pflanzenmilch: Ganz leicht selbst gemacht

Hersteller dürfen ihre Pflanzenmilch nicht als „Milch“ benennen, denn gemäß der EU ist der Begriff Milch ausschließlich für Milch von Kuh, Schaf, Ziege oder Pferd reserviert. Im Handel gibt es daher köstliche Alternativen, die als „Drink“ oder „Getränk“ betitelt werden. Und mittlerweile gibt es nicht nur in Bio-Supermärkten und Reformhäusern Pflanzenmilch-Sorten, auch in den konventionellen Supermärkten halten immer mehr Pflanzenprodukte Einzug in die Regale – denn die Nachfrage ist da.
- Redaktion - Keine Kommentare

Migräne: Liegt es an der Ernährung?

Die Ursachen für Migräne sind bis heute nicht eindeutig erforscht. Ärzte erklären die pulsierenden Kopfschmerzen oft mit einer genetisch bedingten Fehlregulation der Blutversorgung im Gehirn oder einem überaktiven Nervensystem. Neuere Forschungen zeigen, dass Migräneschmerzen in Zusammenhang mit Entzündungsmechanismen der Blutgefäße des Gehirns stehen könnten.
- Redaktion - Keine Kommentare

Tiere lieben Magnetwasser

Bei dieser Hitze achte ich penibel darauf, dass meine Tiere ausreichend Wasser in ihren Trinknäpfen haben. Ich habe zwei Hunde, drei Katzen und zwei Wellensittiche (und ja, alle vertragen sich untereinander gut). Meine Tierärztin hat mir schon immer gute Tipps gegeben und so gab sie mir auch den Tipp, einen Magnetwasserstick in das Wasser zu stellen, mit dem ich dann die Tiere versorge.
Hier finden Sie weitere News...