Erfahrungsberichte

- Redaktion - Keine Kommentare

Biker nutzen Magnetkraft

Wir sind ein Motorrad-Club aus dem Ruhrgebiet und hätte man uns vor ein paar Monaten etwas von Magnetkraft erzählt, dann hätten wir wahrscheinlich mit den Augen gerollt, Gas gegeben und wären davon gerauscht. Doch im Leben kommt es immer anders, als man denkt.
- Redaktion - Keine Kommentare

Magnetkraft durch Zufall entdeckt

Witzig, wie das Leben manchmal so spielt. Mein Mann ist von Arbeitskollegen angesprochen worden, ob er sich an einer Schmuck-Sammelbestellung beteiligen möchte und da mein 36. Geburtstag bevorstand, schloss er sich den Bestellern an und kaufte mir einen wunderschönen Armreif. Mein Mann hat einen tollen Geschmack bei Schmuck, bei Kleidung und Accessoires (darum beneiden mich meine Freundinnen).
- Redaktion - Keine Kommentare

Magnet-Gurt gegen Bandscheibenschmerz

Als Verkaufsrepräsentant eines großen Verlagshauses bin ich wochentags stundenlang im Auto unterwegs, um meine Termine bei unseren Geschäftspartnern wahrzunehmen. Mir bleibt leider zu wenig Zeit für Sport, so dass ein Bandscheibenvorfall nur eine Frage der Zeit war. Um einer Operation aus dem Wege zu gehen, sollte ich zehn Kilogramm an Gewicht verlieren, um meine Gelenke zu entlasten.
- Redaktion - Keine Kommentare

Kniebandage hilft mir beim Laufen

Seit 17 Jahren fahren mein Mann und ich nach Travemünde und die gute Luft an der See tut nicht nur unseren Lungen, sondern – jetzt im fortgeschrittenen Alter – auch unseren Gelenken gut. Dennoch plagt mich eine starke Arthrose, die mir starke Schmerzen im linken Knie bereitet. Das führt dazu, dass ich nicht mehr mit dem Fahrrad die Strandpromenade entlang fahren kann. Wir müssen laufen. Leider fällt mir auch das zunehmend schwer.
- Redaktion - Keine Kommentare

Magnet auf der Brust stoppt Schnarchen

Nie im Leben hätte ich gedacht, dass ein kleiner Magnet unsere Ehe retten kann – aber genau so ist es gekommen! Ich bin ein kräftiger und großer Mann und seit der Jugend schnarche ich. Schon in früheren Beziehungen fühlten sich Frauen nachts an meiner Seite eingeschränkt, denn sie fanden einfach keine Nachtruhe neben mir. Auch, wenn sich das im ersten Moment lustig anhört, so ist es das ganz und gar nicht.
- Redaktion - Keine Kommentare

Akne mit Magnetwasser verringert

Seit der Kindheit leide ich an Akne, die sich vor allem im Gesicht und auf dem Rücken ausbreitet und trotz einer mühsamen Ernährungsumstellung – ich esse kein Fleisch mehr, verzichte auf tierische Produkte und Weizenmehl – hat sich mein Hautbild nicht sichtlich verändert. Erst jetzt, seitdem ich den Tipp einer Heilpraktikerin umsetze, sehe und spüre ich eine deutliche Verbesserung.
- Redaktion - Keine Kommentare

Gegen Hornhaut: Fußbad mit Magnetkraft

Ich bin Podologin und ich behandele meine Kunden wegen verschiedenster Probleme. Die einen genießen eine reine Fußpflege, da sie neben gepflegten Fingernägeln auch schöne Füße haben wollen, die anderen hingegen leiden unter eingewachsenen Zehnägeln oder sind Diabetiker und haben aufgrund ihrer Erkrankung mit Fußproblemen zu kämpfen.
- Redaktion - Keine Kommentare

Hundepfote mit Magnetkraft „geheilt“

Von meiner Heilpraktikerin weiß ich, dass Magnete auch bei Tieren wirken können. Das ist ja eigentlich auch logisch, denn ihr Körper funktioniert ja ebenso wie unser Körper. Auch Tierzellen wollen gut durchblutet sein, um energetisch im Fluss zu bleiben. Dass Magnete auch bei Tieren wirken, ist übrigens ein toller Beweis, dass es sich nicht um einen Placeboeffekt handeln kann.
- Redaktion - Keine Kommentare

Magnetkraft und Arthrose: Endlich schmerzfrei

Meine Ärzte haben alles versucht, um mir mit meiner Kniearthrose zu helfen. Aber außer Bandagen, Medikamenten und Spritzen bleiben nicht mehr viele Möglichkeiten, wenn man sich so wie ich partout nicht unter das Messer legen will. Mit der Kniebandage komme ich gut zurecht, doch bin ich beim Laufen und vor allem beim Autofahren nicht sehr beweglich. Die Bandage stützt, der Schmerz ist allerdings immer noch da.
- Redaktion - Keine Kommentare

Angstgefühl mit Magnet gelindert

Vor fünf Jahren erhielt ich die Diagnose Angsterkrankung und seit diesem Zeitpunkt werde ich mit Antidepressiva behandelt. Die Medikamente wirken gut, doch meine Unruhe erlebe ich immer noch fast täglich. Ich lernte Meditation und versuche meinen Körper durch das Meditieren zu beruhigen. Eine spezielle Atemtechnik hilft mir dabei. Doch immer klappt das nicht. Manchmal werde ich von solch starken Panikattacken heimgesucht, dass mir die Luft zum Atmen wegbleibt, dass ich schwitze und friere und denke, den Boden unter den Füßen zu verlieren.
- Redaktion - Keine Kommentare

Beschwerdefrei dank Magnetwasser

Ich habe so viel Geld für Wassersprudler, Wasserfilter sowie für Glasflaschen mit außergewöhnlichem Quellwasser ausgegeben, dass ich schon gar nicht mehr nachrechnen kann. Ich habe Flaschen in die Wohnung geschleppt, mich beinahe schwindelig gelesen, um alles über die Qualität von Trinkwasser zu erfahren und habe penibel darauf geachtet, welches Wasser ich meinem Körper zuführe. Ich wollte so gesund wie möglich trinken und heute sage ich: Alles Quatsch!
- Redaktion - Keine Kommentare

Magnete in Selbsthilfegruppen willkommen

Liebes Well4Life-Team, ich bin Sekretärin in einem Verein, der sich für die Gesundheitsförderung stark macht. In unseren Vereinsräumen treffen sich viele Mitglieder von verschiedenen Selbsthilfegruppen und daher habe ich dort euren Aufruf aufgehängt, dass Erfahrungsberichte zur Anwendung von Magneten gesucht werden. Hier sende ich euch schon einmal die ersten drei Zuschriften. Ich werde aber weiter sammeln. Nur in der Gemeinschaft sind wir stark und so freut es mich/unseren Verein, wenn wir durch unsere Erfahrungen anderen Menschen helfen können.