rezepte

- Redaktion - Keine Kommentare

Zwiebelkuchen & Kürbissuppe: Wir speisen herbstlich

Der Herbst beschert eine so große Vielfalt an regionalen Spezialitäten, dass hier keine andere Jahreszeit mithalten kann. Während sich das Laub in allen Farben der Natur verfärbt, holen die Bauern die Ernte ein und decken den Tisch reichlich mit Kohl, Kürbissen, Äpfeln, Beeren, Birnen und vielen Obst- und Gemüsesorten mehr.
- Redaktion - Keine Kommentare

Darauf freuen wir uns im Herbst

Der Herbstanfang am 22. September war ein Tag mit strahlendem Sonnenschein und so ist es schwer vorstellbar, dass bald Regenschauer, starke Windböen und einstellige Temperaturen folgen. Doch der Herbst ist nicht die Jahreszeit, die traurig machen sollte, weil der Sommer vorbei ist. Vielmehr ist der Herbst als eine Periode bekannt, die so farbenfroh daher kommt und eine vielfältige Speisenauswahl (vor allem regional) bereithält – und dazu einlädt, den Wandel der Natur ganz genau anzuschauen.
- Redaktion - Keine Kommentare

Wir backen süße Marken nach

Wir alle kennen und lieben die süßen Leckereien, die von der Kinderschokolade über Mars, Snickers, Hanuta und Bounty hin zu Raffaello und Ferrero Rocher reichen. Wir sind Leckermäulchen und wollen den süßen Genuss am liebsten täglich. Wer sich für Koch- und Backbücher und -blogs und für Rezeptevideos begeistert, findet hier viele Anregungen, wie diese „Markenleckereien“ selbst zubereitet werden können.
- Redaktion - Keine Kommentare

Low Carb Pizza: Selbst gemacht

Gibt es überhaupt jemanden, der keine Pizza mag? Pizza gehört für viele von uns ja mit zu den Grundnahrungsmitteln, doch wir würden unserem Namen Well4Life nicht gerecht werden, wenn wir nicht auch eine gesündere Alternative zur herkömmlichen Tiefkühlpizza aus dem Supermarkt anbieten würden.
- Redaktion - Keine Kommentare

Kuchen schmeckt auch ohne Ofen

Mhm… wer kann sich noch an die Tage erinnern, an denen die Mutter oder Großmutter Kuchen gebacken hat und das ganze Haus duftete so wunderbar, dass einem das Wasser im Munde zusammenlief?! Man konnte es kaum abwarten, bis der Kuchen aus dem Ofen kam, abgekühlt war und dann mit einer Portion Sahne verspeist werden durfte. Lecker, köstlich, vorzüglich – einfach wohlschmeckend.
- Redaktion - Keine Kommentare

Nicht mähen, sondern essen: Löwenzahn-Rezepte

Der Löwenzahn wächst immer noch und wir können ihn kostenlos ernten, verspeisen und so unseren Körper stärken. Aber wie bereitet man Löwenzahn richtig zu, denn irgendwie schmeckt er bitter nicht so lecker. Bitteres Essen sind wir heutzutage nicht mehr gewohnt.
- Redaktion - Keine Kommentare

Matjes: Nicht nur an der Küste lecker

Jetzt schmeckt Matjes besonders gut, denn wir befinden uns mitten in der besten Fangzeit. Den besonderen Geschmack bekommt der Matjes durch einen speziellen Zubereitungsprozess. Die Heringe werden vom Kopf befreit und bis auf die Bauspeicheldrüse ausgenommen.
- Redaktion - Keine Kommentare

Leckere Frühlingskombi: Erdbeeren und Rhabarber

Auf der Webseite „Das Land hilft“ (https://www.daslandhilft.de/) können sich freiwillige Erntehelfer melden, die gegen Bezahlung die regionale Landwirtschaft unterstützen wollen. Auch wenn gerade eine Lockerung der Einreisebestimmungen für osteuropäische Saisonarbeitskräfte beschlossen wurde, werden weiterhin 30.000 bis 90.000 zusätzliche Arbeitskräfte gebraucht.
- Redaktion - Keine Kommentare

Jetzt heimische Frühlingskräuter genießen

Wer Frühlingskräuter liebt, der kennt sicherlich auch den Kräuterexperten Wolf-Dieter Storl. Der Naturfreund verfügt über ein unglaubliches Wissen rund um die Wildkräuter, die im eigenen Garten wachsen, am Wegesrand zu finden sind oder in Wäldern und auf Wiesen kostenlos zur Verfügung stehen.
- Redaktion - Keine Kommentare

Das Geheimnis von Sauerteig-Brot

Frisches und vor allem selbstgebackenes Brot schmeckt soooo lecker. Aber es sollte gute Zutaten haben, damit es hochwertige Nährstoffe hervorbringen kann. Auf Konservierungsstoffe, Farbstoffe, Aromen und weitere Zusatzstoffe sollte verzichtet werden. Leider ist es heutzutage gar nicht so einfach, ein gutes Brot zu bekommen. Bei Broten aus dem Supermarkt sollte man unbedingt einen Blick auf die Zutatenliste werfen und wer beim Bäcker seines Vertrauens einkauft, der muss: Vertrauen.
- Redaktion - Keine Kommentare

Bärlauch ist wieder da!

Bärlauch ist ein wahres Aromawunder und ob man ihn selber in der Natur pflückt oder gebündelt auf dem Wochenmarkt kauft, jeder kann die würzigen Blätter vielfältig einsetzen. Bärlauch kann zu einer leckeren Suppe, zu einem köstlichen Pesto oder in eine Speise verarbeitet (Nudeln, etc.) werden. Well4Life stellt hier vier leckere Bärlauch-Rezepte vor, die ganz einfach nachgekocht werden können.
- Redaktion - Keine Kommentare

Weshalb haben Rezepte verschiedene Farben?

Wenn wir zum Arzt gehen, dann bekommen wir häufig ein Rezept für ein Medikament ausgestellt. Manchmal hat das Rezept die Farbe Rosa, doch es gibt Rezepte auch in grün oder blau. Und Überweisungen hingegen sind auf einem gelben Formular gedruckt. Möchten es Ärzte und Krankenkassen möglichst bunt halten oder haben die unterschiedlichen Farben eine Grund?