gesundheit

- Redaktion - Keine Kommentare

Reizmagen: So helfen Sie sich selbst

Eine Volkskrankheit, diese chronischen Magenbeschwerden ohne organische Ursache, welche landläufig als „Reizmagen“ bezeichnet werden und von denen in Deutschland derzeit rund 10 Millionen Menschen betroffen sind.
- Redaktion - Keine Kommentare

Abhängigkeiten beginnen im Kopf

Abhängigkeiten gibt es viele. Nicht nur jene, die uns an den Konsum von Alkohol und Zigaretten, von Medikamenten und anderen Drogen „fesseln“. Auch von Geld und Statussymbolen, von Anerkennung und Aufmerksamkeit, von Erinnerungen, Hoffnungen und Träumen kann man abhängig sein.
- Redaktion - Keine Kommentare

Hau(p)tsache kein Fußpilz

In der Sauna-und Hallenbad-Saison, in winterlich gefütterten Stiefeln und dicken Socken fühlt er sich besonders wohl: Fußpilz. Die Frühlingssonne bringt dann an den Tag, was sich mit Jucken und Brennen bereits angekündigt hat: schuppige Haut, die zu Rötungen, Rissen und Blasen neigt und unschön aussieht, man nicht in offenen Sandalen zur Schau tragen möchte.
- Redaktion - Keine Kommentare

Stangenfieber

Frühlingszeit – Spargelzeit! Manch einer kann es gar nicht erwarten und dann auch nicht genug bekommen von den leckeren und urgesunden Stangen. Ob weiß, grün oder violett – edel und gut ist Spargel immer. Grund genug, die Saison voll auszunutzen und richtig zuzuschlagen!
- Redaktion - Keine Kommentare

Schwindel: Nicht unbedingt ein Grund zur Sorge

Schwindel ist unangenehm, keine Frage - muss aber nicht unbedingt ein Signal für eine ernsthafte Erkrankung sein. Oft kann der Arzt keine körperliche Ursache finden, ist das „Kopfkarussell“, obwohl es in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen immer wieder auftritt, unerklärlich.
- Redaktion - Keine Kommentare

Sei wie der Baum!

Eine Yoga-Übung, mit der Sie zu jeder Zeit und an jedem Ort ohne jegliche Hilfsmittel innere Ruhe gewinnen und wieder in Balance kommen, neue Kraft schöpfen können:
- Redaktion - Keine Kommentare

Vorsicht, Schimmel!

Sie sind überall, da auf der Erde unerlässlich. Denn Schimmelpilze sorgen für die Zersetzung abgestorbenen organischen Materials und dessen Rückführung in den Kreislauf des Lebens. In Haus und Wohnung indessen werden sie zu unliebsamen Mitbewohnern, sobald sie eine gewisse Konzentration überschreiten, drohen dann auch unsere Gesundheit zu beeinträchtigen.
- Redaktion - Keine Kommentare

Keine Rheumatoidarthritis mehr dank der Magnetfeldtherapie!

Ich bin 73 und leide seit fast drei Jahren unter Rheumatoidarthritis. Dass ich mich trotz dieser Diagnose und trotz meines Alters heute wieder wesentlich schmerzärmer bewegen kann und dadurch wieder echte Lebensqualität erfahre, hätte ich letzte Jahr noch nicht gedacht – und verdanke ich nur meiner Hausärztin, die auch mal in andere Richtungen denkt und mir zu einer zusätzlichen MTF-Behandlung riet.
- Redaktion - Keine Kommentare

Diabetes ohne Insulin behandeln

Ja, das geht tatsächlich. Zumindest bei Diabetes 2. Denn bei dieser Art der Stoffwechselstörung ist die reduzierte oder sogar ganz auf Null heruntergefahrene Insulin-Produktion fast immer auf falsche Ernährung, Übergewicht und zu wenig Bewegung zurückzuführen.