schmerzen

- Redaktion - Keine Kommentare

Magnet & Magnesium: Tolle Kombi bei Regelschmerzen

Ich wollte mich ganz herzlich für den Tipp auf eurem Portal bedanken. Magnete und Magnesium wirken wirklich wunderbar. Ich habe vor und während meiner Periode starke Krämpfe und da ich vorher schon wusste, dass Magnesium krampflösend wirken kann, habe ich es immer als Pulver eingenommen, aber nicht so gut vertragen.
- Redaktion - Keine Kommentare

Magnet: Schwiegermutter hat keine Schmerzen mehr

Nach einem Sturz im Garten hat sich meine Schwiegermutter so stark an der Schulter verletzt, dass sich ein großer Bluterguss bildete und sie die Schulter mitsamt Arm kaum noch bewegen konnte. Wir beteten, dass nichts gebrochen war, aber leider konnten wir das nicht prüfen lassen, weil sich Mutti als 76-jährige Frau partout weigerte in Zeiten von Corona in ein Krankenhaus zu gehen.
- Redaktion - Keine Kommentare

Magnetkraft hilft bei Restless Legs

Trotz der Diagnose Restless Legs Syndrom – das ist ein Bewegungsdrang, der mit Kribbeln und Schmerzen und einem Taubheitsgefühl einhergeht – komme ich ganz gut mit den Symptomen klar. Ich nehme hochdosiert Magnesium und muss immer wieder auch Medikamente einnehmen.
- Redaktion - Keine Kommentare

In Andalusien mit Magnetkraft behandelt

Ende letzten Jahres haben meine Frau und ich ein Wohnmobil gekauft und reisen seither als Rentner um die Welt. Wir lieben Italien, Spanien und Portugal und das einzige Problem ist, dass wir die Sprache in den jeweiligen Ländern nicht sprechen.
- Redaktion - Keine Kommentare

Magnet-Matte: Hilfe bei Rheuma

Mit meinem Rheuma bin ich schon seit acht Jahren in ärztlicher Behandlung. So richtig helfen kann mir kein Mediziner, sie können mir die Schmerzen nur etwas erträglicher machen. Ich bekomme starke Medikamente und werde physiotherapeutisch behandelt. Meine Lebensqualität leidet allerdings sehr.
- Redaktion - Keine Kommentare

Perfektes Duo: Magnet und Magnesium bei Gelenkschmerzen

Gelenkschmerzen können ganz unterschiedliche Ursachen haben. Wenn die Gelenke weh tun, dann kann das an einer Fehlhaltung liegen, also am falschen Sitzen, an ungünstigen Bewegungsabläufen oder an Muskelverspannungen, die sich in den Alltag eingeschlichen haben. Oder aber es ist der Verschleiß des Knorpels, Arthrose, ein Bandscheibenvorfall... etliche Ursachen können zu Schmerzen führen.
- Redaktion - Keine Kommentare

Top-Manager hilft sich mit Magnetkraft

Als Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens kann ich mir keine Schwäche erlauben. Ich trage die Verantwortung für über 200 Mitarbeiter und die wirtschaftliche Lage ist eh nicht so rosig, da muss ich voll funktioneren, um unseren Standort halten zu können. Ich weiß, dass sich der Stress auf meine Gesundheit auswirkt.