Magnet

- Redaktion - Keine Kommentare

Blaues Auge mit Magnet behandelt

Als leidenschaftlicher Tennisspieler kann es auch ab und zu mal zu kleineren Unfällen kommen. Ich kenne Verstauchungen, Gelenkschmerzen und auch wurde ich schon vom typischen Tennisarm – der bei mir ja tatsächlich vom Tennis kommt – heimgesucht. Doch vor zwei Wochen ist mir etwas ganz Blödes passiert.
- Redaktion - Keine Kommentare

Pflaster ist uncool, Magnet ist cool

Mein kleiner Sohn Torben ist ein richtiger Rabauke. Er klettert auf die größten Bäume, tobt ohne Pausen mit seinen Freunden und ist immer der erste Junge – und auch der letzte –, wenn es um das Fußballspielen auf dem Bolzplatz geht. Mein Mann und ich sind sehr froh, dass Torben so gerne in der Natur spielt und nicht ständig zu Hause vor dem Fernseher oder dem Computer hockt oder aufs Smartphone starrt.
- Redaktion - Keine Kommentare

Magnet: Äpfel bleiben länger frisch

Dieses Erlebnis ist wirklich außergewöhnlich und ich möchte es gerne mit euch teilen. Meine Schwester und ich haben auf dem Wochenmarkt jeweils am gleichen Stand, am gleichen Tag und die gleiche Menge an Äpfeln gekauft. Und wir beide haben unsere Äpfel in einem Bastkorb in der Küche bevorratet.
- Redaktion - Keine Kommentare

Kreuzbandanriss mit Magnet behandelt

Vier Monate bevor ich meinen Lebenstraum erfüllen und den Jakobsweg gehen wollte, verdrehte ich mich bei der Gartenarbeit so unglaublich ungeschickt, dass ich mir einen Kreuzbandanriss zuzog. Die konservative Therapie sieht vor, die Schmerzen und die Schwellung im Knie zu verringern und das Gelenk zu stabilisieren, um die Bewegungsfähigkeit wieder herzustellen.
- Redaktion - Keine Kommentare

Magnet beruhigt Babybauch

Ich bin Mama einer sieben Monate alten Tochter und wie viele andere Mütter war auch ich anfangs etwas unsicher, als meine kleine Maus geweint hat. Hatte sie Hunger? Oder Bauchweh? Oder leidet sie an einer Krankheit? Ich wusste es nicht, aber im Laufe der Zeit lernte ich ihr Schreien immer besser kennen und wusste irgendwann, wann sie Hunger hatte oder einfach nur müde war.
- Redaktion - Keine Kommentare

Magnetherz: Menstruationsbeschwerden im Griff

Viele Frauen werden das sicherlich kennen: Wenn wir unsere Periode bekommen, dann sind wir gereizt, angespannt, fühlen uns erschöpft und werden von Unterbauchkrämpfen geplagt. Mir ging es all die Jahre so. Alle aufgezählten Beschwerden kamen zusammen und ich war während meiner Menstruation zu nichts zu gebrauchen. Es störte mich selbst, wenn ich zickig auf mein Umfeld reagierte, aber besonders die Krämpfe machten mir zu schaffen.
- Redaktion - Keine Kommentare

Magnet reduziert Schwellung über Nacht

Ich habe Ihren Aufruf gelesen und wollte hier meinen ganz persönlichen Erfahrungsbericht zum Thema Magnetkraft mitteilen. Ich bin ein großer Fan von Flip Flops und an warmen Tagen trage ich ausschließlich diese Schuhe. Leider ist es nicht immer so einfach mit Flip Flops Fahrrad oder Auto zu fahren.
- Redaktion - Keine Kommentare

Magnet: Schnelle Hilfe bei Wespenstich

Seit meiner Kindheit bin ich nicht mehr von einer Wespe gestochen worden, doch vor einigen Tagen erwischte es mich dann doch. Ich saß im Garten und machte den Fehler nach dem Insekt zu schlagen, als es mir bedrohlich nahe kam. Die Wespe erkannte die Gefahr und stach mich am Handgelenk. Der Stich schmerzte und schwoll auch sogleich sehr dick an. Meine Tochter riet mir einen Arzt aufzusuchen, denn sie fand die „Beule“ zu groß für einen normalen Wespenstich.
- Redaktion - Keine Kommentare

Magnet hilft bei Wetterfühligkeit

Wer wie ich unter der Wetterumstellung leidet, der spürt jede Veränderung in den Gelenken. Seit meinem dreißzigsten Lebensjahr haben sich die Gelenkbeschwerden sogar noch verschlimmert und bei einem Wetterwechsel gesellt sich häufig noch ein Migräneanfall dazu. Solch eine Wetterfühligkeit kann einem im Alltag ganz schön zu schaffen machen.
- Redaktion - Keine Kommentare

MRT-Termin mit Magnet herausgezögert

Mein Schwiegervater ist 69 Jahre alt und die Gelenke verursachen schon seit vielen Jahren starke Schmerzen. Jetzt ist allerdings noch ein „Hexenschuss“ dazugekommen. Er konnte morgens nicht mehr aufstehen, kann sich kaum bücken und geht die wenigen Schritte in seiner Wohnung in gekrümmter Haltung. Der Orthopäde braucht ein MRT-Bild, um erkennen zu können. welcher Ursache diese Schmerzen zugrunde liegen.
- Redaktion - Keine Kommentare

Magnet lässt Sonnenbrand schneller heilen

Am Sonntag vor zwei Wochen war ich mit einem Stand auf dem Flohmarkt vertreten und weil so ein Trubel herrschte, merkte ich gar nicht, wie stark die Sonne vom Himmel schien. Wir Standbetreiber freuten uns über das schöne Wetter, es kamen viele Besucher und es wurde viel gekauft. Es wehte immer ein leichter Wind, daher nahmen wir die Hitze gar nicht als solche wahr.