Magnet

- Redaktion - Keine Kommentare

Magnet unterstützt Regenerationsprozess

Ich habe in diesem Frühjahr an sechs Stadtläufen teilgenommen und damit meinen eigenen Rekord aus dem Vorjahr gebrochen. Von der Kondition her hätte ich sogar an noch weiteren Läufen teilnehmen können, doch die Schmerzen in beiden Waden ließen keine weitere Aktivität mehr zu. Glücklicherweise half mir mein Magnesium-Öl über die größten Schmerzen hinweg.
- Redaktion - Keine Kommentare

Magnet auf der Brust stoppt Schnarchen

Nie im Leben hätte ich gedacht, dass ein kleiner Magnet unsere Ehe retten kann – aber genau so ist es gekommen! Ich bin ein kräftiger und großer Mann und seit der Jugend schnarche ich. Schon in früheren Beziehungen fühlten sich Frauen nachts an meiner Seite eingeschränkt, denn sie fanden einfach keine Nachtruhe neben mir. Auch, wenn sich das im ersten Moment lustig anhört, so ist es das ganz und gar nicht.
- Redaktion - Keine Kommentare

Gegen Hornhaut: Fußbad mit Magnetkraft

Ich bin Podologin und ich behandele meine Kunden wegen verschiedenster Probleme. Die einen genießen eine reine Fußpflege, da sie neben gepflegten Fingernägeln auch schöne Füße haben wollen, die anderen hingegen leiden unter eingewachsenen Zehnägeln oder sind Diabetiker und haben aufgrund ihrer Erkrankung mit Fußproblemen zu kämpfen.
- Redaktion - Keine Kommentare

Angstgefühl mit Magnet gelindert

Vor fünf Jahren erhielt ich die Diagnose Angsterkrankung und seit diesem Zeitpunkt werde ich mit Antidepressiva behandelt. Die Medikamente wirken gut, doch meine Unruhe erlebe ich immer noch fast täglich. Ich lernte Meditation und versuche meinen Körper durch das Meditieren zu beruhigen. Eine spezielle Atemtechnik hilft mir dabei. Doch immer klappt das nicht. Manchmal werde ich von solch starken Panikattacken heimgesucht, dass mir die Luft zum Atmen wegbleibt, dass ich schwitze und friere und denke, den Boden unter den Füßen zu verlieren.
- Redaktion - Keine Kommentare

Re-Aging mit Magnet

Zigfach versprechen Cremes, Seren und Ampullen eine schönere, glattere und jüngere Haut und die Verlockung ist groß, all die Tuben, Tiegel und Dosen einzukaufen, um sich jünger, schöner, glatter zu fühlen und auch so auszusehen. Leider sind die Versprechen der Hersteller oftmals größer, als es die Wirkung des Produktes nach dem Kauf dann ist. Es liegt nun einmal in der Natur des Menschen, dass wir altern und daran können wir – und sollten wir – auch nichts ändern.
- Redaktion - Keine Kommentare

Magnet verstärkt Wärmepflaster

Die Wärmepflaster aus der Apotheke sind für mich die erste Wahl, wenn ich mal wieder unter Rückenschmerzen leide. Vor allem der Bereich der Lendenwirbelsäule schmerzt stark, wenn ich lange Zeit am Computer sitze. Da ich einen Bürojob habe, übe ich vor allem eine sitzende Tätigkeit aus. Zu den Wärmepflastern greife ich bedenkenlos, da ich auf die Einnahme von Medikamenten verzichten kann.
- Redaktion - Keine Kommentare

Magnet hilft Kindern bei Verstopfung

Wenn Kinder unter Verstopfungen leiden, dann ist das ein Problem, das ernst genommen wreden sollte. Verstopfungen können bei Babys während der Stillzeit ebenso auftreten wie bei Kleinkindern und Kindern, die schon feste Nahrung zu sich nehmen. Nicht immer reicht es aus, wenn Mami mit der warmen Hand den Bauch massiert. Als Kinderarzt empfehle ich die Behandlung mit einem Magneten. Hier mache ich seit vielen Jahren sehr gute Erfahrungen, denn der Magnet regt die Durchblutung an und das kann Verstopfungen lösen.
- Redaktion - Keine Kommentare

Magnet am Slip stoppt Regelschmerzen

Hallo liebe Frauen! Sicherlich wisst ihr, was ich meine, wenn ich sage, dass ich mein Leben lang (ich bin jetzt 41 Jahre alt) von starken Regelschmerzen geplagt war. Ich hatte vor meiner Periode solche Krämpfe, dass ich mich nur in gebückter Haltung vorwärts bewegen konnte. Ich konnte zu dieser Zeit nicht arbeiten und ihr werdet verstehen, dass ich meinem Chef nicht gerade eine Freude damit gemacht habe, wenn ich mich alle paar Wochen krank melden musste.
- Redaktion - Keine Kommentare

Fitness-Trainerin setzt auf Magnetprodukte

Ich bin Fitness-Trainerin in einem Fitness-Studio in einer niedersächsischen Kleinstadt und hier trainieren keine Muskelpumper, sondern eher diejenigen, die etwas Bauchfett verlieren möchten, ihre Beweglichkeit steigern und einfach etwas für ihre Gesundheit tun wollen. Ich helfe an den Geräten und erkläre die Handhabe. Ich zeige den Leuten, wie sie am effektivsten trainieren und biete auch Kurse an. Ein totaler Renner ist seit einiger Zeit Jumping Fitness, also das Springen auf einem kleinen Trampolin.
- Redaktion - Keine Kommentare

Dank Magnet: Lust in den Wechseljahren

Es ist mir etwas unangenehm über dieses Thema zu sprechen, aber ich musste etwas unternehmen, also vertraute ich mich meiner Gynäkologin an und sie motivierte mich auch, meine Erfahrung öffentlich zu erzählen. Ich bin 53 Jahre alt, stehe mit beiden Beinen mitten im Leben, bin modern und junggeblieben – doch die Wechseljahre machten auch vor mir nicht Halt. Es fing mit Hitzewallungen an und steigerte sich bis hin zu einer ständigen Gereiztheit und als dann noch die Lust auf meinen Ehemann wegfiel, wusste ich, dass ich etwas unternehmen musste.
- Redaktion - Ein Kommentar

Nichtraucher durch Magnet-Akupunktur

Ich bin endlich rauchfrei! Und das nach über 30 Jahren intensiven Nikotinkonsums. Geholfen hat mir ein kleiner Mini-Magnet. Durch das Anbringen in der Ohrmuschel werden Nerven stimuliert, die den Stress reduzieren, der automatisch auftritt, wenn man mit dem Rauchen aufhören will. Es ist total cool, wie einfach das bei mir funktioniert hat.
- Redaktion - Keine Kommentare

Magnet lindert Rückenschmerzen

Ich hatte starke Rückenschmerzen und bekam eine Menge Medikamente und sogar Spritzen gegen die Schmerzen. Es ging sogar so weit das ich ins Krankenhaus musste. Im Krankenhaus lernte ich eine nette Frau kennen, die sich ehrenamtlich um Schmerzpatienten kümmerte (oh ja, so nette Menschen gibt es tatsächlich) und als sie das Gespräch mit mir suchte, gab sie mir kleine super hilfreiche Tipps, wie ich die Nebenwirkungen der Schmerzen etwas lindern konnte. Unter anderem empfahl sie mir das Tragen eines Magneten, der meine Selbstheilungskräfte aktivieren sollte.