Slider

- Redaktion - Keine Kommentare

Magnet beruhigt Babybauch

Ich bin Mama einer sieben Monate alten Tochter und wie viele andere Mütter war auch ich anfangs etwas unsicher, als meine kleine Maus geweint hat. Hatte sie Hunger? Oder Bauchweh? Oder leidet sie an einer Krankheit? Ich wusste es nicht, aber im Laufe der Zeit lernte ich ihr Schreien immer besser kennen und wusste irgendwann, wann sie Hunger hatte oder einfach nur müde war.
- Redaktion - Keine Kommentare

Immer mehr Menschen nutzen die Tafel

Die Medien überschlagen sich derzeit mit der Meldung, die als Pressemitteilung von den Tafeln in Deutschland herausgegeben wurde. Zehn Prozent mehr Menschen nutzen die Tafel und besonders dramatisch ist der Anstieg der Senioren (20 Prozent mehr als noch vor zwei Jahren).
- Redaktion - Keine Kommentare

Saisonstar Kürbis – er ist wieder da!

Jetzt, wo die Blätter fallen, zeigt sich ein Saisongemüse in seiner schönsten Form. Und auch die kräftige Farbe überzeugt. Der Kürbis ist wieder da. Der Kürbis lässt sich nicht nur äußerst vielfältig zubereiten, er bietet auch dem Körper und somit der Gesundheit etliche Vorteile.
- Redaktion - Keine Kommentare

Magnetherz: Menstruationsbeschwerden im Griff

Viele Frauen werden das sicherlich kennen: Wenn wir unsere Periode bekommen, dann sind wir gereizt, angespannt, fühlen uns erschöpft und werden von Unterbauchkrämpfen geplagt. Mir ging es all die Jahre so. Alle aufgezählten Beschwerden kamen zusammen und ich war während meiner Menstruation zu nichts zu gebrauchen. Es störte mich selbst, wenn ich zickig auf mein Umfeld reagierte, aber besonders die Krämpfe machten mir zu schaffen.
- Redaktion - Keine Kommentare

Wie viel Plastik steckt in Ihrem Kind?

Die Studie des Umweltbundesamtes in Zusammenarbeit mit dem Robert-Koch-Institut hat in den letzten Tagen für Aufsehen gesorgt. Fast alle Kinder und Jugendliche haben Rückstände von Plastik im Körper. Vor allem sogenannte Weichmacher, die in Trinkflaschen, Lebensmittelverpackungen, Spielzeug, Kosmetik und Bekleidung zu finden sind, wurden entdeckt.
- Redaktion - Keine Kommentare

Zähneknirschen: Ursache ist zu viel Stress

Aufgestauter Stress aus Kindertagen, Belastungen des Alltags oder Anspannungen, die nicht kompensiert werden können, wirken sich oftmals auf unterschiedliche Weise auf den Körper aus. Eine Möglichkeit ist, dass der Stress in der Nacht zum Knirschen mit den Zähnen führt. Dabei reiben Ober- und Unterkiefer so stark aufeinander, dass Schlafprobleme, Kiefer-, Nacken- und Schulterschmerzen die Folge sein können. Außerdem löst sich bei langfristigem Knirschen die Zahnsubstanz ab.
- Redaktion - Keine Kommentare

Homöopathie oder Magnetschmuck – Was hat geholfen?

Meine Mittelohrentzündung wurde vom Arzt schon mit drei unterschiedlichen Antibiotika-Präparaten behandelt und keines hat geholfen. Ich fühlte mich schon völlig erschöpft von den Schmerzen und den ständigen Besuchen beim Arzt. Als ich zu einem Geburtstag eingeladen war und dort eigentlich aufgrund meiner Schmerzen im Ohr nicht hingehen wollte, entschied ich mich kurzerhand doch anders.
- Redaktion - Keine Kommentare

Naturkosmetik hat immer mehr Fans

Natürlichkeit erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit und so wünschen sich die Kunden natürliche Inhaltsstoffe nicht nur bei den Lebensmitteln, sondern auch im Beautybereich. Naturkosmetik hat mittlerweile viele Fans und während große Firmen früher vor allem darauf geachtet haben auf Tierversuche zu verzichten, so bedarf es heute weiterer Schritte, um den Wünschen der Kunden nachzukommen.
- Redaktion - Keine Kommentare

Tipps für eine WIRKLICH gute Ernährung

Weshalb werden manche Menschen krank und andere wiederum nicht? Liegt es am Zufall, an den Genen oder könnte es tatsächlich an der Ernährung liegen? Wer sich mit seinem Körper auskennt und den Bedürfnissen an Nährstoffen eine Bedeutung beimisst, der weiß, welche Lebensmittel gut für das Wohlbefinden sind und welche wiederum gemieden werden sollten.
- Redaktion - Keine Kommentare

Prellung ohne Schmerzmittel auskuriert

Nach einem Sturz auf das Steißbein hatte ich stechende Schmerzen beim Gehen und beim Liegen in der Nacht. Zum Glück stellte der Arzt nur eine Prellung fest und verschrieb mir Schmerzmittel. Diese wollte ich allerdings nicht einnehmen. Ich versuche schon seit zehn Jahren auf chemische Medikamente zu verzichten. Ich benetzte die geschwollene Stelle mit Magnesiumöl, aber gegen die Schmerzen half das nicht.
- Redaktion - Keine Kommentare

Magnet: Ehemann schnarcht nicht mehr

Juchuuuuu….. ich bin so super glücklich. Mein Mann schnarcht nicht mehr. Tatsächlich stand unsere Ehe auf dem Spiel, denn für getrennte Betten fehlt uns in der Wohnung der Platz und seitdem ich in den Wechseljahren bin, habe ich so einen leichten und unruhigen Schlaf, dass ich bei jedem Geräusch wach werde. Und so auch bei den Schnarchgeräuschen meines lieben Mannes. Dabei sind wir schon so viele Jahre verheiratet.
- Redaktion - Keine Kommentare

Propolis: Bienen stärken unsere Gesundheit

Wie schön, dass altes Wissen wieder neu entdeckt wird. So ist es auch bei Propolis. Propolis ist eine von Bienen hergestellte harzartige Masse, die antibakterielle, antivirale und antimykotische Eigenschaften besitzt und so auf natürliche Weise gegen Pilze, Viren und Bakterien beitragen kann. Vielen Dank liebe Bienen, dass ihr uns Propolis geschenkt habt, denn so können wir unsere Gesundheit stärken.