Magnetkraft

- Redaktion - Keine Kommentare

Halswirbelsäule: Blockaden mit Magnetkette reduziert

Vor 25 Jahren bin ich vom Fahrrad gestürzt und seither spielt mein Körper verrückt. Ich habe ständige Blockaden in der Halswirbelsäule und bin Dauergast beim Physiotherapeuten, Osteopathen und Chiropraktiker und auch habe ich eine Atlas-Korrektur hinter mir und sämtliche Hilfsmittel – vom Nackenkissen für die Nacht bis zur Halskrause – ausprobiert.
- Redaktion - Keine Kommentare

Magnetkraft: Keine Probleme mit den Wechseljahren

Ich war wirklich unausstehlich. Ich war gereizt und genervt, hatte Hitzewallungen und Kälteschauer und meinen ganzen Frust ließ ich an meinem Mann und den Kindern aus. Ich mochte mich selbst schon nicht mehr leiden und ich wusste überhaupt nicht, weshalb ich so eine schreckliche Person geworden war.
- Redaktion - Keine Kommentare

Erfahrung mit Magnetkraft: Erzähle uns deine Story

Es gibt so unglaublich viele begeisterte Anwender, die ihre ganz eigene und persönliche Geschichte rund um das Thema Magnetkraft erzählen können, weil sie gesundheitliche Hürden mit Magnetschmuck, einer Magnetfeld-Therapie oder unter Anwendung von Heilmagneten gemeistert haben oder weil sie Außergewöhnliches mit Magneten erlebt haben.
- Redaktion - Keine Kommentare

Narbe mit Magnetstrip schneller verheilt

Vor drei Jahren bin ich am Sprunggelenk operiert worden, denn beim Joggen bin ich über einen blöden Stein gestolpert und es hat Knacks gemacht. Ich hatte lange Zeit eine Metallschiene verschraubt, doch die wurde dann in einer neuen Operation entfernt. Die erste OP ist gut verlaufen und die Narbe heilte auch sehr schnell, doch die zweite OP-Narbe machte mir immer wieder Probleme.
- Redaktion - Keine Kommentare

Geschmeidige Haare durch Magnetwasser

Seit über einem Jahr trinke ich Wasser, das ich mit einem Magnet-Wasserstick anreichere und ich gieße mit diesem Wasser auch meine Blumen. Erst durch eine Freundin bin ich darauf aufmerksam gemacht worden, dass ich mit diesem Power-Wasser auch meine Haare waschen könnte.
- Redaktion - Keine Kommentare

Opa trägt mit Magnetbandage den Müll wieder raus

Gern berichte ich an dieser Stelle auch einmal über meine Erfahrung in Bezug auf die Magnetkraft. Ich hätte es ja nicht für möglich gehalten, wenn ich es nicht selbst erlebt hätte, aber mein Opa litt jahrelang unter starken Arthrose-Schmerzen im Knie. Die Ärzte (Schulmediziner) bezeichneten ihn als austherapiert und da er schon 82 Jahre alt ist, hatte er selbst schon nicht mehr an eine Linderung geglaubt.
- Redaktion - Keine Kommentare

Magnetkraft hält Sehstärke konstant

Ich bin 63 Jahre alt und seit ungefähr zehn Jahren verschlechtern sich meine Augen immer mehr. Ich brauche jedes Jahr eine neue Brille – also eine neue Stärke – und bin daher regelmäßig bei meiner Augenärztin, um die Sehstärke prüfen zu lassen. Das nervt mich total, denn ich würde den Verschleiß gerne aufhalten.
- Redaktion - Keine Kommentare

Klienten helfen sich mit Magnetkraft

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie habe ich oft mit Menschen zu tun, die unter Angst- und Panikattacken leiden und diese psychischen Erkrankungen nehmen leider weiterhin zu. Ich bin in meiner Arbeit vor allem auf die Verhaltenstherapie ausgerichtet und hier hat sich gezeigt, dass das pure Halten eines Magnetherzes die Klienten beruhigt.