gesundheit

- Redaktion - Keine Kommentare

Digital Detox kann sinnvoll sein

Wir leben in einer überfrachteten Welt. Die Regale in den Supermärkten sind voll und nicht nur bei den Lebensmitteln stehen wir täglich vor der Herausforderung, uns entscheiden zu müssen. Auch bei der Kommunikation gibt es mittlerweile zig Möglichkeiten, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten. Wir können eine SMS oder Whatsapp-Nachricht schreiben, letztere kann sogar gesprochen werden. Wir schreiben E-Mails, posten bei Facebook, kontaktieren über den Messenger oder greifen zum Telefon und rufen an. Was sich wie ein Luxus an Möglichkeiten anhört, kann für viele Leute stressig sein.
- Redaktion - Keine Kommentare

So helfen Sie Ihrem Kind wieder gesund zu werden

Ist das eigene Kind krank, leiden Mami und Papi meistens mit. Kleine Infekte, Wunden und die typischen Kinderkrankheiten lassen sich leider nicht vermeiden. Doch die Eltern können ihre Kinder liebevoll unterstützen, damit es ihnen schnell wieder besser geht.
- Redaktion - Keine Kommentare

Fasten: Einfacher wird es in Intervallen

Fasten entlastet den Körper, denn ist der Körper nicht mit dem Verdauungsprozess beschäftigt, kann er seine Energie dafür verwenden, Zellen zu reparieren und dem Körper so helfen, wieder mehr Gesundheit zu erlangen. Welche Art von Fasten zu einem passt, muss jeder am besten einmal selbst ausprobieren.
- Redaktion - Keine Kommentare

Was du mit Natron alles machen kannst

Zu Zeiten unserer Mütter und Großmütter war Natron ein beliebtes Hausmittel. Und heute? Ist es fast in Vergessenheit geraten. Dabei kann das weiße Pulver hervorragend im Haus und sogar für die Gesundheit eingesetzt werden.
- Redaktion - Keine Kommentare

Ayurveda: Welcher Dosha-Typ bist du?

Der Begriff Ayurveda (wörtlich übersetzt „Lebensweisheit“) setzt sich aus Ayus für Leben und Veda für Wissen zusammen und bezeichnet die traditionelle indische Heilkunst. Der Mensch wird ganzheitlich gesehen, so dass zum Erhalt der Gesundheit oder zur Heilung alle Aspekte – physische, mentale, emotionale und spirituelle – betrachtet werden müssen.
- Redaktion - Keine Kommentare

Was können Superfoods wirklich und wo kommen sie her?

Die sogenannten Superfoods erobern die Supermarktregale und damit auch die heimischen Küchen. Chia-Samen & Co. haben sich zum Genuss-Trend entwickelt. Was der Verbraucher jedoch meist gar nicht weiß: Was genau können die Superfoods und wo kommen sie eigentlich her?
- Redaktion - Keine Kommentare

Das passiert in deinem Körper wenn du grünen Tee trinkst

Grüner Tee enthält viele Antioxidantien, die zellschädigende freie Radikale ausbremsen und sogar krebsfeindlich wirken. Zudem entsäuert er den Körper und wird gern bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen eingesetzt. Viele Menschen haben sich den täglichen Kaffeekonsum abgewöhnt und sind auf Tee umgestiegen. Hierzu ist Grüner Tee hervorragend geeignet. Er schmeckt nicht nur gut, sondern tut auch der Gesundheit gut.
- Redaktion - Keine Kommentare

Glaube an magnetische Impulse

Ein kranker Körper sollte nicht als Werkzeug betrachtet werden, das bei Verschleiß und Krankheit repariert werden will. Vielmehr sollte der Körper ganzheitlich gesehen werden. Der menschliche Körper ist ein Wunderwerk und da sich unsere Zellen stetig neu bilden und wir regenerieren, lohnt es sich immerzu, sich mit seiner Gesundheit zu beschäftigen und diese zu stärken. Wir müssen unserem Körper nur Zeit geben. Außerdem sollten wir dem Körper helfen, den Heilungsprozess zu unterstützen.