winter

- Redaktion - no comments

In der kalten Jahreszeit tut Wärme gut

Wer sich jetzt noch an den heißen Sommer und die verschwitzten Tage und Nächte erinnert, der kann sich momentan gar nicht mehr vorstellen, wie belastend Hitze sein kann. Obwohl der Januar unglaublich mild ist, macht das trübe Wetter doch Lust auf Wärme, die wir im Winter vermissen und im Sommer (leider) manchmal zu viel haben.
- Redaktion - one comment

Im Winter auf Vitamin D setzen

Sogar konventionelle Zeitschriften und Magazine (wie beispielsweise die Apotheken Umschau) weisen mittlerweile auf die Wichtigkeit von Vitamin D hin. Tatsache ist: Hierzulande reicht die Sonneneinstrahlung nicht aus, damit der menschliche Körper ausreichend Vitamin D produzieren kann. Vor allem im Herbst und im Winter sollte Vitamin D supplementiert werden, denn Vitamin D ist an wichtigen Stoffwechselprozessen im Körper beteiligt. Leider wird die empfohlene Dosis mit 1000 i.E. (internationale Einheiten) in den meisten Fällen zu niedrig angesetzt.
- Redaktion - no comments

So duftet der Winter!

Wer die Augen schließt und an warmen Bratapfel mit Zimt denkt, sich vorstellt, wie er eine Orange schält oder in einen knusprigen Lebkuchen beißt, kann förmlich spüren, wie ihm das Wasser im Mund zusammenläuft. Es gibt typische Herbst- und Winter-Leckereien, die die dunkle Jahreszeit so besonders machen. Und zum Winter gehören auch ganz spezielle Gewürze, die vor allem an kalten Tagen und bei herzhaften Gerichten zum Einsatz kommen. Doch welche Wintergewürze sind das?