Magnetschmuck verhindert Mallorca-Akne

Seit vielen Jahren werde ich in den ersten Urlaubstagen von der Sommer-Akne – auch als Mallorca-Akne bekannt – heimgesucht. Das ist nervig, denn die Haut sieht pustelig und unschön aus und es juckt ganz unangenehm. Zuerst habe ich fettfreie Sonnencreme benutzt, dann cremte ich mich mit entzündungshemmender Creme ein, vermied die direkte Sonneneinstrahlung auf der Haut (blöd, wenn man zwei Wochen Spanien gebucht hat) und als es Jahr für Jahr immer schlimmer wurde, behandelte mich mein Arzt sogar mit einem Kortisonpräparat.

Also ehrlich: Mir war die Lust auf Sommer, Sonne und Urlaub echt schon fast vergangen. Witzig war, dass ich die Lösung für mein Problem durch Zufall fand.

Als es bereits im Frühjahr dieses Jahres so viele heiße Tage gab, mochte ich mich nicht mit meiner Schwester in den Garten setzen, denn ich wollte die Sommer-Akne nicht hervorrufen. Ich hatte zur gleichen Zeit bei einer Schmuckparty einer Arbeitskollegin ein Magnetschmuck-Set mit Ring, Kette und Ohrringen gekauft und trug dieses auch jeden Tag. Meine Schwester erinnerte sich daran, schon einmal gehört zu haben, dass Magnete auch bei Allergien helfen würden. Ich war skeptisch. Ich hatte den Schmuck gekauft, weil mir das Design gefiel, aber nicht, weil ich an eine gesundheitliche Wirkung glaubte. Aber ein Versuch war es wert.

Ich setzte mich also mutig in den Garten und konnte die Sonne sogar genießen. Ausschlag zeigte sich nicht. Doch es ist halt immer noch ein Unterschied, ob man in der Sonne in Deutschland sitzt oder einen Urlaub im Sonnenland Spanien macht. Doch auch hier war ich mutig und ging zuvor nicht zum Arzt, um mich mit Kortison behandeln zu lassen. Das wollte ich nicht. Ich informierte mich im Internet über die Wirkung von Magnetschmuck und wenn man liest, gegen welche Beschwerden Magnete helfen können, dann glaubt man sofort, dass auch die lästige Akne wegbleiben würden. Und genau so kam es auch.

Ich verbrachte meinen Sommerurlaub wie jedes Jahr in Spanien – und bekam keine Allergie. Ich saß in der Sonne und genoss die freie Zeit. Ich trug allerdings auch den ganzen Tag meinen Magnetschmuck, sogar auf der Liege am Strand.

Bild: pixabay.com

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.