Werte-Index 2020: Gesundheit auf Platz 1

Gesundheit, Familie und Erfolg – das sind die wichtigsten Werte für die Deutschen. Dieses Ergebnis hat jetzt der Werte-Index 2020 der Marktforscher Kantar und Trendbüro hervorgebracht.

Doch nicht nur die Gesundheit ist der Bevölkerung wichtig. Immer mehr Bürgerinnen und Bürger wünschen sich beruflichen Erfolg und so ist der Erfolg im Werte-Index von Rang 6 auf Platz 3 geklettert. Interessant ist, dass Gesundheit und Erfolg wichtiger für die meisten Frauen und Männer wichtiger geworden sind als die Natur – und das vor allem in einer Zeit, in der der Klimawandel scheinbar zu den wichtigsten Themen überhaupt zählt. Die Natur, die in den letzten Jahren immer einen Spitzenplatz im Index eingenommen hat, ist jetzt auf Platz 7 abgerutscht.

Werte-Index 2020 aus sozialen Medien analysiert

Für den Werte-Index werden Kommunikationsdaten aus den sozialen Medien analysiert, um so herauszufinden, was den Menschen besonders wichtig ist. Und so wurden für den Werte-Index 2020 rund 3,3 Millionen Postings in sozialen Netzwerken untersucht (im Zeitraum vom 1. Mai bis zum 30. September 2019), um zu erfahren, mit welchen grundlegenden gesellschaftlichen Werten sich die User beschäftigen.

Die Gesundheit stand bereits in den Jahren 2014 und 2016 an der Spitze der Werte-Skala und hat auch jetzt wieder Platz 1 erobert. Laut der Studie stehen hier vor allem die Themenbereiche Selbstdiagnose und Selbsttherapie im Vordergrund. Das weist darauf hin, dass immer mehr Menschen mit ihrer Gesundheit in die Eigenverantwortung gehen und sich online nicht nur über Maßnahme zur Genesung und Gesunderhaltung informieren, sondern sich in den sozialen Netzwerken auch zu diesen Themen austauschen.

Nach der Gesundheit auf Platz 1 folgt im Werte-Index 2020 auf Platz 2 die Familie, gefolgt vom Erfolg auf Platz 3. Die Plätze 4 und 5 belegen die Themen Freiheit und Sicherheit und dann kommen auf den Plätzen 6 und 7 die Gemeinschaft und die Natur. Anerkennung, Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit belegen die Plätze 8 und 9 und 10.

Bild: unsplash.com

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.