Gesundheit

- Redaktion - Keine Kommentare

Großbritannien: Vorreiter in Sachen Gesundheit?

Über diese Meldung wunderte sich die deutsche Bevölkerung in diesen Tagen sehr. Ausgerechnet Großbritannien gilt jetzt als Vorreiter in Sachen Gesundheit und Ernährung und wir Deutschen könnten uns hier ein Beispiel nehmen. Aber was genau machen die Briten, was wir nachmachen könnten?
- Redaktion - Keine Kommentare

Ursachen von Schwindel

Schwindel ist super unangenehm und er kann den Alltag der betroffenen Personen stark einschränken. Es gibt mehrere Arten von Schwindel – vom Schwankschwindel über den Drehschwindel bis zum Lagerungsschwindel – und wer mit seinen Beschwerden zum Arzt (hier ist der Hals-Nasen-Ohrenarzt der richtige Ansprechpartner) geht, wird erst einmal richtig durchgecheckt.
- Andreas Neufeld - Keine Kommentare

Schutz vor elektromagnetischer Strahlung

EMS steht für Elektro Magnetische Stimulation und diese Stimulation kennen wir aus dem Sport, wenn „unter Strom“ Muskelaufbau betrieben wird. EMF hingegen steht für das Elektro Magnetische Feld und hier wird zwischen elektromagnetisch hochfrequenten und niederfrequenten Feldern unterschieden.
- Redaktion - Keine Kommentare

Well4Life-Tipps gegen lästige Mückenstiche

Ganz so nervig wie im vergangenen Jahr, als es wochenlang unglaublich schwül und heiß war, ist es in diesem Sommer nicht. Die Mücken lassen uns weitestgehend in Ruhe. Und doch ist diese Jahreszeit die perfekte Zeit für diese Plagegeister, die uns einen ganzen Tag versauen können oder uns eine ganze Nacht nicht durchschlafen lassen – wenn wir uns nicht zu wehren wissen.
- Redaktion - Keine Kommentare

Was wir selbst für unsere Bandscheiben tun können

Die Bandscheiben sind ein elementarer Bestandteil der Wirbelsäule und ihre Gesundheit ist wichtig, um Rückenschmerzen oder gar einem Bandscheibenvorfall vorzubeugen. Um die Bandscheiben gesund und geschmeidig zu halten, muss über den Tag verteilt ausreichend getrunken werden (am besten Wasser). Doch es gibt noch weitere Tipps, die die Wirbelgesundheit unterstützen.
- Redaktion - Keine Kommentare

Die Anamnese ist von großer Bedeutung

Das Wort Anamnese lässt sich schwer aussprechen, dabei ist es von so großer Bedeutung und wird in der Medizin täglich zigfach ausgesprochen, denn: Wenn ein Arzt die Anamnese aufnimmt, dann erfragt er die Vorgeschichte einer Krankheit und dieses Wissen hilft ihm, die Symptome des Patienten besser zu deuten und entsprechend eine Behandlung einzuleiten.
- Redaktion - Keine Kommentare

Nachhaltigkeit: Unternehmen denken um

Die weltweiten Aktionen der Fridays for Future-Bewegung scheinen Wirkung zu zeigen, denn Unternehmen denken um und handeln. So gibt es immer mehr Verpackungsmaterialien, die nachhaltig produziert sind und das kommt der Umwelt zu Gute.
- Redaktion - Keine Kommentare

Jod ist nicht nur für die Schilddrüse wichtig

Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) ist es mit einer ausgewogenen Ernährung möglich, die vom Körper benötigte Menge an Jod aufzunehmen. Denn Jod muss über die Nahrung zugeführt werden, da der Körper dieses essentielle Spurenelement nicht selbst herstellen kann.
- Redaktion - Keine Kommentare

Die Digitalisierung schreitet in den Praxen voran

Videosprechstunden bei Ärzten erleben einen Boom und das liegt natürlich momentan an Corona. Doch grundsätzlich schreitet die Digitalisierung voran und so konnten auch schon vor der Pandemie Patienten, Ärzte und Therapeuten per Telemedizin zueinander finden. Die Zahl der Videosprechstunden von Ärzten mit Patienten hat in den ersten beiden Quartalen des Jahres stark zugenommen. Vor allem Hausärzte, aber auch Psychotherapeuten nutzten ihre Zulassung, Patienten über das Internet beraten zu können.